Textiler Medien-Sonntag #9 – dein Mund von H. J. Schmitz

Zugegeben, ich bin ein kleiner  Lyrikbanause. Meine Freundin Luitgard hat mich mal wieder aufs Ärgste gefordert und kam als Aufgabe mit einem Gedicht, welches mir erst einmal tagelang Kopfschmerzen bereitete. Was wollte der gute Dichter Hermann Josef Schmitz mit diesem kleinen Gedicht  ausdrücken? dein mund war ein entkommener vogel seine traurigen worte wuchsen scheu aufs papier […]

Textiler Medien-Sonntag #8 – Schneesturm

etwas verspätet durch die kleinen Dinge des Lebens aber zur Zeit sehr passend … Viele verschneite Grüße !

Textiler Medien-Sonntag #7 – Raunächte

Oh weh, ein Thema, mit dem ich nichts anfangen, mir nichts drunter vorstellen konnte. In unserer Region habe ich noch nie von Raunächten gehört, also wurde die große Suchmaschine in Gang gesetzt. Aus einigen Berichten habe ich das Wichtigste zusammengetragen: Zur Mitte der Zwölfnächte, nämlich zu Silvester steht das Geisterreich offen und die Seelen der Verstorbenen […]

Stille Nacht! Heilige Nacht!

Allen meinen Besucherinnen und Besuchern ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest.  Zu Heiligabend 1818 führten der Arnsdorfer Dorfschullehrer und Organist Franz Xaver Gruber (1787–1863) und der Hilfspfarrer Joseph Mohr (1792–1848) in der Kirche St. Nikola in Oberndorf bei Salzburg das Weihnachtslied Stille Nacht, heilige Nacht erstmals auf. Stille Nacht! Heilige Nacht! Alles schläft. Einsam wacht Nur das traute heilige Paar. Holder Knab’ im lockigten Haar, Schlafe in himmlischer […]

Textiler Medien-Sonntag #6 – Advent

Thema: Advent (?) Advent, für mich persönlich eine wunderbare, erneuernde Zeit! Eine Zeit, um inne zugehen und um nachzudenken. Die Zeit des Jahres zu reflektieren, welche hinter mir liegt. In mir Frieden zu finden, aber auch mit denjenigen, welche nicht gut mit mir umgegangen sind und die mich verletzt oder gar mir übel mitgespielt haben – […]

Textiler Medien-Sonntag #5 – Weltklimakonferenz

Thema: Weltklimakonferenz leider verspätet mein Beitrag zu diesem allen uns angehenden Thema, wo es noch so viel zu sagen gibt. Weltklimakonferenz war so gar nicht mein Thema und es ist schwer gefallen, obwohl ich theoretisch alle Fakten im Kopf hatte und ich durchaus etwas zu diesem Thema sagen kann bzw. will. Rauchende Schornsteine der Industrieanlagen weltweit […]

Textiler Medien-Sonntag #4 – Novemberfarben

Thema: November-Farben Eine Leser-Fotografie im Göttinger Tageblatt gab den Anstoß zu diesem Thema. Aus Gründen der Eigentumsrechte und des Copyrights kann ich leider dieses ausdrucksstarke Foto hier nicht zeigen. Von der Sonne geschienen, leuchtend gelb belaubte Birken bogen sich im November-Sturm unter dem mit dicken dunklen Regenwolken behangenem Himmel. Blätter wirbeln durch den Sturm … […]

der erste Schnee

Kaum zu glauben, drei Stunden hat es ordentlich geschneit. Miss Ellie stand wie angewurzelt im Garten und musste erst einmal realisieren, dass sich der Untergrund irgendwie anders anfühlte. Und dann ging es wie eine Rakete ab durch den Garten. Und wie üblich hatte ich keine Kamera mit raus genommen *grummel*   Lasst es Euch gut […]

Textiler Medien-Sonntag #3 – jüdischer Friedhof

Thema: jüdischer Friedhöfe Ein nicht nur aus historischer Sicht großes Thema, welches leider nicht in einer Woche umzusetzen ging. Die fertige Vorlage hatte ich nach reichlicher Recherche jüdischen Glaubens und Lebensweisen schnell im Kopf – nur leider konnte ich es in der vorgeschriebenen Frist nicht gut umsetzen und bin insgesamt überhaupt nicht zufrieden. Es gibt […]

Ella bzw. Miss Ellie

Ella, oder Miss Ellie, wir sie jetzt immer nennen (hat sich irgendwie so ergeben) ist nun beinahe zweieinhalb Wochen bei uns und hat hier alle Abläufe auf den Kopf gestellt. Irgendwie hat sie uns im Griff… Merkwürdigerweise genießen wir jeden Umstand und gehen mit Wonne zum Pippi machen nach draußen in den nassen Rasen, was bei […]

Textiler Medien-Sonntag #2 – australische Buschfeuer

Thema: die diesjährigen Buschbrände in Australien Anlass zu diesem traurigen Wochenthema war dieses Interview: http://www.zeit.de/wissen/umwelt/2013-10/buschfeuer-sydney-australien-gould-interview Für mich war es sehr schwer umzusetzen, weil ich in keinem Fall dieses unsägliche Leid und Schmerz der Tiere, das Vernichten der gesamten Habe der Menschen nicht sensationshaschend darstellen wollte. Der Eindruck beim Ansehen der Arbeit sollte den Ernst der Lage […]

Wo ist Ella?

Diese kleine Göre hat uns bald zur Verzweifelung getrieben  :-)  Keine Ahnung, wie sie aufs Sofa gekommen ist… Lasst es Euch gut ergehen!    

Projekt: Textiler Medien-Sonntag #1 – Lampedusa

Meine langjährige wiedergefundene Freundin Luitgard und ich haben uns einem Arbeitsprojekt gestellt: an einem jeden Sonntag wird ein Thema aufgegriffen, welches in der vergangenen Woche durch die Medien ging und uns im besonderen Maße nachdenklich werden ließ. Wir werden noch einen öffentlichen Blog über unser Projekt einrichten. Den Link erfahrt ihr später hier. Thema: Flüchtlinge auf Lampedusa Lasst es […]

      # 239 1.  Mein altes Ich glaubte an die Gerechtigkeit des christlichen Betriebes, in welchem ich 20 Jahre immer und nachweislich gute Arbeit geleistet habe, mein neues Ich hat diese Illusion verloren. 2.  Ich glaube fest daran: jeder wird für sein Tun Verantwortung übernehmen. 3. Ja nun, ich sollte nicht mein Lachen […]

Ella

Nach dem überraschendem Tod unseres Collies zu Ostern und der auferlegten Hundeabstinenz darf ich Ella vorstellen, unsere neue Mitbewohnerin aus Holzminden – frisch bei uns eingezogen.  Diese Süße ist genau 12 Wochen jung, sehr aufmerksam, bereits stubenrein und besticht natürlich mit dem berüchtigten Dackelblick    Lasst es Euch gutergehen 

Proudly powered by WordPress   Premium Style Theme by www.gopiplus.com