Schlagwort-Archiv: TAI

TAI Round Robin „Mainstream“

Wenn Ihr als Besucher ab und zu bei mir hereinschnuppert, sind Euch meine Beiträge für den Round-Robin meines JahresOnline-Kurses TextileArt-Intensiv -kurz TAI- bekannt. Heute stelle ich die Beiträge meiner „KurskollegInnen“ vor. Ich finde sie alle einzigartig schön und erkenne in jedem Beitrag ihre Handschriften. Vielen Dank dafür!

Marianne

Renate

Sieglinde

Angelika

Britta

Klaus

Interpretation TAI 5

Renate gibt vor: ich bewahre kleine Schätze darin auf, deren Bedeutung längst verblaßt ist
Für mich sehr schwierig, denn ich habe mich vor kurzem „entmüllt“, weil ich zuviel in den Ecken liegen hatte; zu viele Schätze. Ich habe sie sehr gerne an meine Töchter weitergegeben weil ich weiß, dass ich jederzeit diese bei ihnen betrachten kann.
Erinnerungen sind meine Schätze und mein Schatzkästchen . Es gibt unendlich viele Erinnerungen, aber eine ist mir sehr wichtig geworden: 5:00 Uhr morgens auf den Dünen von Sylt, die Morgensonne mit ihren gelb-organgen Strahlen im Rücken, die sich auf den leicht wiegenden Wellen widerspiegeln. Wattläufer rennen um die Wette bei ihrer Suche nach dem besten Wurm. Leise hört man die sanften Wellen – sonst Stille; Frieden, große Zufriedenheit – Glück!
Solche Augenblicke wünsche ich euch!

Interpretationen TAI 1

ein TAI-Teilnehmer sagt: 10 Farben, 10 Menschen
meine Interpretation: 10 Menschen: zehn Meinungen, 10 persönliche Stile, 10 Geschmäcker, 10 politische Ansichten usw. …
Man merkt: ich arbeite zur Zeit mit Schriften, drucke überwiegend und weise mit meinen Arbeiten gerne auf die Miseren im täglichen Leben hin.